Iranische Gemeinde in Deutschland

Die Iranische Gemeinde in Deutschland e.V. (IGD) wurde am 27. November 2010 im Rathaus Schöneberg als unabhängiger, überparteilicher und säkularer Verein gegründet. Seither ist es unser Ziel, die Interessen der in Deutschland lebenden Iraner:innen politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell zu vertreten.

Das sind wir

Die Iranische Gemeinde in Deutschland e.V. (IGD) wurde am 27. November 2010 im Rathaus Schöneberg als unabhängiger, überparteilicher und säkularer Verein gegründet. Seither ist es unser Ziel, die Interessen der in Deutschland lebenden Iraner:innen politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell zu vertreten. Wir agieren bundesweit und wirken im politischen Zentrum und der deutschen Hauptstadt Berlin. Wir möchten eine Brücke bilden und interkulturelle Begegnungen fördern: zwischen Iraner:innen, hiesigen Minderheiten und der Mehrheitsgesellschaft.

Veranstaltungen

Mai 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Veranstaltungen am 1st Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 2nd Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 3rd Mai
Veranstaltungen am 4th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 5th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 6th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 7th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 8th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 9th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 10th Mai
Veranstaltungen am 11th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 12th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 13th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 14th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 15th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 16th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 17th Mai
Veranstaltungen am 18th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 19th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 20th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 21st Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 22nd Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 23rd Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 24th Mai
Veranstaltungen am 25th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 26th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 27th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 28th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 29th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 30th Mai
Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen am 31st Mai

Unsere Tätigkeiten

Integration
Wir verstehen Integration als gesamtgesellschaftliche Aufgabe und setzen uns für mehr Mitbestimmung, Partizipation und Teilhabe ein.
Gremienarbeit
Wir haben unseren Sitz in der deutschen Hauptstadt Berlin und engagieren uns politisch in diversen Gremien, vor allem für Iraner*innen in Deutschland.
Flüchtlingsarbeit
Wir beraten und begleiteten Geflüchtete, insbesondere afghanischer und iranischer Abstammung, z.B. bei Fragen zu Wohnung, Arbeit, Recht und Asyl.
Projekte
Die Iranische Gemeinde in Deutschland e.V. wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge unterstützt und arbeitet an unterschiedlichen Projekten.
Kultur
Wir setzen uns für die Bewahrung und Förderung der iranischen Kultur in Deutschland ein und veranstalten unterschiedlichen Events und Kulturabende, um Menschen zu verbinden.

Partner und Förderer

Die Iranische Gemeinde in Deutschland e.V. (IGD) verfügt über ein vielfältiges Netzwerk, welches bundesweit aus rund 220 Mitglieder, diversen Kooperationspartner:innen und losen Netzwerken besteht. Darüber hinaus ist die IGD selbst Mitglied in diversen Migrantendachverbänden wie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände e.V. (BAGIV) und dem Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege e.V. (VIW). Zudem ist die IGD in aktuellen Gründungs- und Ausbauprozessen wie der neuen Plattform Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen (BKMO) und dem Bundeselternnetzwerk Bildung & Teilhabe (BBT) aktiv eingebunden. Als bundesweite Interessengemeinschaft der hierzulande lebenden Iraner:innern sowie der Menschen mit Bezug zur iranischen Kultur streben wir zudem Partnerschaften, Dialog und die Zusammenarbeit mit deutsch-iranischen Vereinen an.