Wertedialog in der Nachbarschaft: Erzählsalon mit Hassan Ali Djan

 

im Rahmen eines Wertedialogs auf gleicher Augenhöhe zwischen Geflüchteten, Migranten und der Kiezbevölkerung organisieren wir gemeinsam mit der Evangel­ischen Kirchengemeinde, dem Integrationsbüro des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Pangea-Haus Verein am Hohenzollernplatz am 07.12.2018 ab 19 Uhr eine Buchbesprechung und einen Erzählsalon für werteorientierte Debatten zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen.

Als Gast begrüßen wir Ali Djan, den Autor des Buches „Afghanistan. Deutschland. Ich.“ Wir möchten mit Herrn Djan eine Wertedebatte begleiten, die gerade in Zeiten mutipler Identitäten, in denen wir über Zugehörigkeit und Heimat reden, mit allen Teilen der Gesellschaft im Dialog und auf gleicher Augenhöhe stattfinden sollte.

Der Eintritt ist frei, jeddoch bitten wir um eine Voranmeldung per Email unter:

info@iranischegemeinde,de
Betreff: Anmeldung für den Erzählsalon am 07.12.2018